Termine 1. Halbjahr 2018

Unser Terminplan für das 1. Halbjahr 2018 ist endlich fertiggestellt. Von einer Schmalspurbahn bis zur Alpenquerung ist alles im Programm. Großes Augenmerk legen wir eine 433, die auf einer der schönsten Lokal-Eisenbahnen im März 2018 mit einen Fotozug fahren soll. Doch kein langes Gerede und Geschichten: hier die Termine....

Schmalspurdampf am Fichtelberg   25.-28.01.2018
Aufruf auf Anfrage per Mail verfügbar
.
Die bömische Lokalka / Tschechien   03.-04.03.2018
433 025 mit einem typischen Pesonenzug gebildet aus Ce-Wagen
Strecke :  Bechov na Teplu - Rakovnik
 Aufruf in Bearbeitung Voranmeldung möglich
.
Wocheinertalbahn / Slowenien  06.-08.04.2018
mit 33 037 und 06 018 oder 25 026
Aufruf auf Anfrage per Mail verfügbar
.
Veranstalter ist die IGE Werrabahn Eisenach e.V.
Änderungen / Ausfall vorbehalten
Planung und Fahrtleitung: die "bekannten" Personen Stefan, Andre, und Henry
.
Ukraine-Tour 27.9.-03.10.2017
AUSVERKAUFT
***

Nähmaschine und Bier

Hier ein paar Bilder von der Lokalka 161 in Tschechien aufgenommen im September 2017

tl_files/images/33/PD 16/IMGP8347 12.jpg

831 117 vor Blatno u Jesenice mit einer Benzinkuh im Lichtraumprofil

tl_files/images/33/PD 16/IMGP8399 12.jpg

Bf. Stedra vor dem Regenschauer

tl_files/images/33/PD 16/IMGP8429 12.jpg

Nachtruhe in Becov

tl_files/images/33/PD 16/IMGP8444 12.jpg

Damenwahl im Bahnhof Otročín

tl_files/images/33/PD 16/IMGP8495 12.jpg


Touren

Slowenien 2017

 

Plandampf "Ein Kessel Buntes"

TELEGRAMM

xxx Plandampf soll stattfinden xxx anstelle 44 2546 Ersatz durch 52 8079 xxx Donnerstag leerer Kieszug über Oberhof xxx

Link zur Veranstaltung

Die IGE Werrabahn Eisenach e.V. hat vor, vom 26. bis 28.10.2017 wieder einen Plandampf zu veranstalten
Dieser soll unter dem Motto “20 Jahre Plandampf im Werratal” laufen.
Geplant sind 03 2155-4, 41 1144-9, 52 1360-8 und 44 vor Fotopersonen- und Güterzügen, wobei die Bghw-Wagen wieder Flair und Dampfsound der 70er Jahre verbreiten sollen.
Im Moment sieht der Güterzugfahrplan 2017 nicht gar so schlecht aus.
Genaueres wird sich aber erst das Frühjahr 2017 zeigen, wenn wir das Abfuhrprogramm für den Kies kennen.